Wohngebiete in Neustadt bei Coburg

Menü öffnen

slider_1600x500

Öffentliche Einrichtungen

Kliniken in Neustadt und Umgebung


Krankenhaus Neustadt
Regiomed Kliniken

Seilersgründchen 8
96465 Neustadt bei Coburg
Telefon 09568 925-0
Telefax 09568 925-103

Zur Website

E-Mail schreiben


Klinikum Coburg GmbH

Ketschendorfer Str. 33
96450 Coburg
Telefon 09561 22-0
Telefax 09561 22-7220

Zur Website

E-Mail schreiben


Klinik Sonneberg

Neustadter Str. 61
96515 Sonneberg
Telefon 03675 8210

Zur Website

E-Mail schreiben


Senioren- und Pflegeheime


Alten- und Pflegeheim Arbeiterwohlfahrt
Bezirksverband Ober- und Mittelfranken

Sonneberger Straße 27
96465 Neustadt b. Coburg
Telefon 09568 9421-0


Phönix-Seniorenzentrum
am Muppberg
Heidestr. 21
96465 Neustadt b. Coburg
Ortsteil Wildenheid
Telefon 09568 89188-0
Telefax 09568 89188-600

Zur Website

E-Mail schreiben


Betreutes Wohnen


Die Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft Neustadt bietet mit dem Projekt "Service-Wohnen am Fuße des Muppbergs" eine Wohnlösung für einen sorgenfreien Lebensabend an. Bei Bedarf erfolgt eine Betreuung durch den ASB.


GWG-Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft
Neustadt b. Coburg e.G.

Hölderlinstr. 10
96465 Neustadt b. Coburg
Telefon 09568 9410-0
Telefax 09568 94 1040

Zur Website

E-Mail schreiben


Arbeiter-Samariter-Bund


Kurzzeitpflege

Hilfe und Unterstützung für alte und pflegebedürftige Menschen.

Beratung
• Wohnraumberatung für Pflegebedürftige zur Anpassung der Wohnung/des Hauses
• Beratung bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit
• Seniorenberatung
Familienzentrum am Schützenplatz
Jeden letzten Montag im Monat von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

ASB Fahrdienst
• Ambulante Fahrten zu Arztpraxen, zu Rehabilitationskliniken, ins Krankenhaus und zur Dialyse.
• Fahrten zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben (Diese Kosten müssen privat beglichen werden).

asb-fahrdienstzentrale.de


Selbsthilfegruppen

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen ist eine Einrichtung der Stadt Coburg. Hier finden Sie alle Informationen über Selbsthilfegruppen in der Region.

Zur Website